Workshop 1/2017

Fast schon gute Sitte und in diesem Fall auch für einen guten Zweck. Hä??? Um was geht es hier???? Also zurück auf Anfang….

Beim Drachenfest des DC Aiolos in diesem Jahr, gab es einen Stand vom Shark Project. Was die machen seht ihr auf der Homepage.  http://www.sharkproject.org/

Haie mit Kroko

Als ich diesen Stand sah, war mein Interesse gleich geweckt da ich just 2-3 Wochen zuvor eine Fernsehreportage von Hannes Jaenicke die sich mit dem Thema des sogenannten Shark fining beschäftigte. Dabei werden Haie gefangen, die Flossen werden abgeschnitten und der Rest des noch lebenden Hais wird wieder ins Meer geworfen. Dies ist aber nur Teil der Arbeit von Shark Project. Es geht auch um die Ausrottung durch den Verzehr von Haifleisch (welches nebenbei Schadstoffe enthält) den Schutz der Weissen Haie und vieles mehr.

Bereits nach der Dokumentation stand für mich fest das ich einen Hai mit abgeschnittenen Flossen bauen werde. Beim Besuch an dem Stand von Shark Projekt kam ich mit Simone Grimm ins Gespräch die mit Drachen bis dato noch nicht so viel am Hut hatte. Kurzerhand bot ich ihr für einen Aktionstag meinen Hai an und beim Aufbau zu unserem Drachenfest kam Simone kurzfristig vorbei um sich den Hai mal belüftet anzusehen …und war begeistert.

Werner vom DC Aiolos stellte kurzfristig sein Gebläse zur Verfügung und nach kleinen Startschwierigkeiten stellte sich der gewünschte Erfolg ein und die Teilnehmer an dem Event fanden es klasse.

Soviel zur Vorgeschichte. Einem Teil der Vorgeschichte. Der andere Teil sind die Haie die wir im Verein schon haben und die wir im Rahmen des Drachenspektakels als 8er Haikette geflogen haben. Die kam so gut an bzw. hat uns auch selber so gut gefallen das schnell fest stand: „Das müssen noch ein paar mehr werden “

Daher werden im Rahmen des nächsten Workshops wieder ein paar Haie gebaut werden.

Für den Shark Project Hai wird die WSG das Material stiften und wenn alle ein bisschen nähen sollte das kein Problem sein.

Ort , Zeit stehen noch nicht fest, vorausichtlich Frühjahr 2017.

Also wenn ihr Interesse habt einfach eine Mail an workshop@wsg-fulda.de.

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Verfügbare Downloads:

DateiBeschreibungDateigrößeDownloads
pdf Original Bauanleitung by vtburcio, Original instruction by TBurcio Komplett in spanisch!!! Complete in spanish language
1 MB308